Über uns

Wir, das sind die Brüder Samuel und Jonathan Kraus, sind gelernte Schreiner/Schreinermeister aus dem Kraichgau. Als leidenschaftliche Handwerker haben wir schon jahrelange Erfahrung im Holzbau gesammelt, unter anderem auch im Ausland in Neuseeland und den USA.

In der bisherigen Selbstständigkeit spezialisierten wir uns auf hochwertigen Massivholzmöbelbau nach individuellen Wünschen unserer Kunden. Hierbei liegt uns nachhaltiges Arbeiten mit heimischen Hölzern und natürlichen Materialien am Herzen.

Fachkundige Unterstützung im Familienbetrieb

Unterstützend bei Planung, Konstruktion und Ausführung stehen uns dabei unsere Brüder Benjamin (Master of Science, Engineering) und Raphael (Maler und Lackierer), sowie unser Vater Dieter (Konstrukteur im Maschinenbau) zur Seite.

kraus-haus-jonathan-samuel

Das KrausHaus Team: Samuel, Dieter, Raphael, Jonathan

Bezahlbares und mobiles Wohnen

Aus persönlichem Interesse und dem Wunsch nach bezahlbarem eigenem Wohnraum ohne überteuerte Mietkosten haben wir im letzten Jahr angefangen uns intensiv mit dem Thema Tiny House zu befassen. Das Grundprinzip begeisterte uns von Anfang an!

Die unbürokratische Umsetzbarkeit, die Mobilität und Ungebundenheit, das natürliche Raumgefühl durch den Einsatz verschiedenster Holzarten sowie der überschaubare finanzielle Rahmen, all diese Gründe machten uns die Entscheidung ein eigenes Tiny House zu bauen recht einfach.

So begannen wir im August 2016 mit dem Bau des ersten Hauses, welches wir im Oktober fertigstellten und das seit November 2016 von Samuel mit seiner Frau bewohnt wird. Die beiden sind völlig begeistert von ihrem Häuschen im Grünen, das trotz Außentemperaturen von bis zu -10°C dank eines digital steuerbaren Heizsystems mit Gastherme immer flauschig warm bleibt.

Mobiles Wohnen

Im Tiny House

Unsere Ziele

Da wir beim vielseitig anspruchsvollen Bau des Hauses uns handwerklich schön austoben konnten, lag der Entschluss nahe in Zukunft auch weitere Tiny Houses zu bauen. Auch die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten bei der Planung des Hauses bereiteten uns Freude und wir hoffen auch hier weiterhin kreativ sein zu können und unterschiedlichste Lösungen zur optimalen Raumausnutzung zu entwickeln.